applicationservices_8_1920x540

WEBSESSION AM 19.05.2021 UM 10 UHR

WIE MANAGEN SIE IHRE APPLIKATIONEN, HERR REDLOF?


Der Head of IT-Services von MEKRA Lang über die Anforderungen und das daily business mit einem AMS-Provider

Warum übergeben IT-Verantwortliche den Betrieb, Wartung und Support – beispielsweise der SAP- und Microsoft - Systeme – an einen externen Dienstleister?

Einige Vorteile liegen auf der Hand: Der Dienstleister trägt die Verantwortung dafür, dass das System stabil läuft, auf dem neuesten Stand gehalten wird, Fehler schnell behoben und Anforderungen aus den Fachbereichen zügig umgesetzt werden. Die Ressourcen des eigenen IT-Teams werden geschont, und die Kosten sind transparent.

Die Anforderungen an modernes Application Management gehen aber viel weiter: Der Dienstleister muss proaktiv Verbesserungen in den Geschäftsprozessen vorschlagen, neue Technologien integrieren und am besten die Anwender in der Nutzung schulen und supporten. Der stabile Systembetrieb ist nur noch eine selbstverständliche Grundvoraussetzung

Was sich IT-Verantwortliche von AMS erhoffen und wie sie in der Praxis umgesetzt werden – darüber sprechen wir in unserer Websession.

Außerdem erfahren Sie:

  • Welche Rolle spielt AMS in einer modernen IT-Organisation („Business Enabler“) und welche Leistungen stecken dahinter
  • Warum sich Roland Redlof, Leiter IT-Services bei MEKRA Lang, schon früh für AMS entschieden hat, welche Erfahrungen er damit gemacht hat und wo er das Potenzial für AMS in der Zukunft sieht.
  • Welche Erfahrungswerte er an IT-Leiter weitergeben kann, die IT-Ressourcen und Kosten einsparen wollen
  • Wie die Zusammenarbeit zwischen Service-Provider und MEKRA Lang im daily-business stattfindet.
  • Live Systemanmeldung mit Blick auf Reporting, Dokumentation und Audits

MS Websession MEKRA LANG LP Bild 558x314

Wir freuen uns, dass Roland Redlof,
Leiter IT-Services bei MEKRA Lang,
uns am 19. Mai um 10 Uhr live im Interview
Einblicke in seine AMS-Strategie geben wird.

managedcloudservices_13_1900x1900

Ja, ich möchte mich zur

Websession anmelden

Nach Absenden des Formulars erhalten Sie direkt die Zugangsdaten.